Raumfahrt

An die in der Raumfahrt verwendeten Materialien werden allerhöchste Anforderungen gestellt.

Raumfahrt

Die Außenhaut muss beim Wiedereintritt in die Atmosphäre aufgrund der Reibungswärme sehr hohe Temperaturen aushalten. Das Material darf bei Außentemperaturen von bis zu -200 Grad Celsius im Weltraum fast keine Wärmedehnung zeigen. Außerdem müssen die Materialien im Bereich der Raumfahrt der heftigen elektromagnetischen Strahlung trotzen.

Die mit unseren Markiersystemen markierten Teile und Materialien werden in ihren Eigenschaften nicht beeinträchtigt, und sind zuverlässig, langfristig und auch nach härtesten Beanspruchungen durch die Raumfahrt einwandfrei identifizierbar.

Kompetenz aus einer Hand mit Östling Marking Systems.

Weitere ÖSTLING Produkte finden Sie hier: