Beschreibung

Während das Tischmodell MagicPin 100 T durch sein großes Markierfeld von 10cm x 10cm überzeugt, zeichnet sich das Handmodell MagicPin H vor allem durch seine flexible und praktische Bedienbarkeit im Arbeitsalltag aus.

Hier wird nicht an der Qualität gespart. Im Gegenteil, auch die Nadelpräger der Reihe Magicpin werden in Deutschland hergestellt und sind industrietauglich. Metall-Kennzeichnungen wie etwa DataMatrix-Codes und Seriennummern sind zudem problemlos realisierbar.

Der niedrigere Preis liegt an der eingeschränkten Erweiterbarkeit. Das heißt, dass bei hoher Qualität die Funktionalitäten der Systeme für alle wesentlichen Einsätze geeignet sind. Allerdings ist keine weitere Ausbaufähigkeit, wie z.B. Rotationsachsen, automatische Höhenachsen, Typenschildmagazin möglich. Die Ansteuerung erfolgt wahlweise über die UMC eco oder über die UMC 112.

Anfrage

Firma*

Name*
Vorname*

Adresse*

PLZ / Ort*
Land*
E-Mail*
Tel.*

Zusätzliche Informationen

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen
Ansprechpartner